• 1 Ganzhaussystem
  • Bis 14:00. bestellt. Morgen geliefert.
  • Höchste Qualität
  • Kostenlose Rückgabe
  • 100 Tage Umtausch- und Geld-zurück-Garantie

Delonghi entkalken

Um Ihre Delonghi-Kaffeemaschine länger genießen zu können, ist es wichtig, sie regelmäßig zu entkalken. Dies verhindert, dass Kalkablagerungen das Heizelement zerstören. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihre Delonghi Magnifica, Dinamica oder ein anderes Modell zu reinigen.

Schritt 1: Entkalkungsmittel

Schalten Sie Ihre Delonghi-Kaffeemaschine ein und leeren Sie den Wasserbehälter. Gießen Sie dann 100 Milliliter Entkalkungsmittel in den Wasserbehälter und geben Sie einen Liter Wasser hinzu. Setzen Sie den Behälter wieder in Ihre Maschine. Stellen Sie einen Auffangbehälter unter die Dampfdüse Ihrer Kaffeemaschine, um das Wasser aufzufangen. Stellen Sie sicher, dass dieser Auffangbehälter mindestens 1,5 Liter Wasser aufnehmen kann. Dann können Sie sicher sein, dass er nicht überläuft.

Schritt 2: Entkalkungsprogramm Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine

Um das Entkalkungsprogramm zu aktivieren, halten Sie die Entkalkungstaste mit einem Pfeil und Tröpfchen fünf Sekunden lang gedrückt. Öffnen Sie dann den Dampfknopf vollständig, damit das heiße Wasser abfließen kann. Das Entkalkungsprogramm dauert etwa eine halbe Stunde.

Schritt 3: Schalten Sie das Spülprogramm ein

Füllen Sie den Wasserbehälter jetzt nur noch mit Wasser. Leeren Sie den Auffangbehälter, mit dem Sie das Entkalkungsmittel gesammelt haben, und stellen Sie ihn wieder unter die Maschine. Schalten Sie das Spülprogramm ein und lassen Sie die Kaffeemaschine wieder arbeiten. Das Wasser fließt zeitweise durch die Delonghi-Maschine, bis der Wasserbehälter leer ist. Schließen Sie den Dampfknopf nach der Reinigung und Ihre Kaffeemaschine ist sauber.

Schützen Sie die Delonghi-Kaffeemaschine vor Kalkablagerungen

Kalkablagerungen verkürzen die Lebensdauer Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine, selbst wenn Sie sie regelmäßig entkalken. Der Kalk haftet am Heizelement, was bedeutet, dass Ihre Kaffeemaschine mehr Energie zum Erhitzen des Wassers verbraucht. Dies führt dazu, dass das Heizelement früher ersetzt werden muss.

Schützen Sie Ihre Delonghi-Maschine mit einem Wasserenthärter vor den Auswirkungen von hartem Wasser. Der Amfa4000 kostet nur 169 € und ist für das ganze Haus geeignet. Auch Ihr Duschkopf, Ihr Wasserkocher, Ihre Waschmaschine und Ihr Bügeleisen leiden unter Kalkablagerungen. Lesen Sie mehr über die Folgen von hartem Wasser.

Häufig gestellte Fragen zum Entkalken Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine

Wann sollte ich meine Delonghi Magnifica entkalken?

Im Allgemeinen muss eine Delonghi-Maschine alle drei Monate entkalkt werken. Eine Kaffeemaschine wie die Delonghi Magnifica zeigt dies selbst an, einfacher wird es kaum. Ihre Kaffeemaschine hat ein Licht, das blinkt, wenn Sie das Gerät entkalken müssen. So wissen Sie sofort, dass es Zeit für eine Reinigung ist.

Kann Kalk in meinen Kaffee gelangen?

Wenn sich in Ihrer Delonghi-Kaffeemaschine Kalk ansammelt, können kleine Kalkpartikel in Ihren Kaffee gelangen. Sie müssen sich darüber keine Sorgen machen, da diese Partikel nicht schädlich sind. Sie können jedoch den Geschmack Ihres Kaffees verändern, da Kalkflocken unterschiedliche Mineralien enthalten.

Was macht Kalk mit der Crema-Schicht auf meinem Kaffee?

Crema ist die goldbraune Schicht auf dem Kaffee, die voller Geschmack ist. Wenn Ihre Kaffeemaschine viel Kalk enthält, hat Ihre Tasse Kaffee eine dünne Crema-Schicht, die schnell wässrig wird. Dies liegt daran, dass die Kalkablagerungen den Druck in den Leitungen begrenzt.

Kaufen Sie jetzt einen Wasserenthärter

Bestellen Sie jetzt einen Wasserenthärter von unserer Website, um Kalk in Ihrem Wasser zu neutralisieren. Dies stellt sicher, dass Ihre Delonghi-Kaffeemaschine länger hält.